Kath. Pfarrgemeinde St. Joseph, Gelsenkirchen
  • Neuste Meldungen
  •  


    Sozial. Pastoral. St. Joseph

     

    Die Pfarrei St. Joseph wird Standort für ein Zukunftsbildprojekt des Bistum Essen. Ein "Sozialpastorales Zentrum" wird bis Frühjahr 2018 in einem Stadtteil unserer Pfarei entstehen.

    Nach einer Inforamtionsveranstaltung im September haben sich die Gemeinderäte, der Pfarrgemeinderat, der Kirchenvorstand und das Pastoralteam mit absoluter Mehrheit für eine Bewerbung ausgesprochen. Am 25. Oktober hat die Projektgruppe dann entschieden, dass unsere Pfarrei der Projektstandort wird.

    Welche Chancen bieten sich für die Menschen in der Pfarrei durch das Projekt "Sozialpastorales Zentrum"?

    Sozial-pastoral ist eine Ausrichtung des Christseins. Christen wenden sich den Menschen in ihren Stadtteilen zu: Mit wem leben wir zusammen, was bewegt die Menschen, was ist ihnen wichtig, was brauchen sie? Dabei überlegen sie nicht alleine, was gut und richtig für die Menschen um sie herum ist, sondern tun es mit ihnen gemeinsam. Jesus drück diese Haltung in einer Frage an den blinden Bettler Bartimäus aus: „Was soll ich dir tun?“

    Die Projektgruppe bietet der Pfarrei Unterstützung bei der Entwicklung des Sozialpastoralen Zentrums sowie fachliche Begleitung und das Bistum stellt finanzielle und personelle Ressourcen zur Verfügung.

    Statt im Pfarreientwicklungsprozess immer wieder nachzudenken, was einmal werden kann und „wohin die Reise geht“, können Christen aus der Pfarrei und Menschen aus den Stadtteilen aktiv werden und einen Teil der Zukunft sofort gestalten. 


     

    Das Faltblatt

    Advent und Weihnachten 2016

    liegt ab sofort in allen Kirchen aus.

    Es enthält Hinweise auf alle Gottes-dienste und viele Veranstaltungen in den Kirchen und Stadtteilen unserer Pfarrei.

     

    Nehme Sie eins für sich und gerne weitere Exemplare für Nachbarn und Freunde mit!

     

     

     

     

     

     


    Propst Hans-Thomas Patek

    ist nach kurzer schwerer Krankheit am frühen Morgen des 21. Oktober 2016 verstorben.

    Er war drei Jahre, von 2008 bis 2011, Pfarrer für unsere Pfarrei St. Joseph. Seit 2011 war er als Pfarrer der Propsteipfarrei St. Clemens in Oberhausen tätig.

    Die kirchliche Begräbnisfeier fand am 29. Oktober um 10 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens statt. Die Beisetzung erfolgte auf dem kath. Friedhof an der Wittestraße.